Finden Sie Ihren Hörl Getränkemarkt - ganz in Ihrer Nähe!

Spendenübergabe 15.000,- €

40 Jahre Getränke Hörl – das nahm die Geschäftsleitung der Getränke Hörl GmbH, Gabriela und Walter Hörl zum Anlass, den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern aus der Brau- und Brunnenindustrie mit einem Gala-Abend im Stadttheater zu danken.

Anstelle von Geschenken baten die Gastgeber um Spenden, die dazu verwendet werden sollten, ein oder zwei regionale soziale Einrichtungen zu unterstützen. Doch man hatte nicht mit der Großzügigkeit und Spendenfreudigkeit der Gäste gerechnet:  über 15.000,-- E kamen zusammen. Eine wirkliche Freude für Gabriela und Walter Hörl, die die schöne Aufgabe hatten, dieses Geld nun unter sechs bedürftigen Einrichtungen aufzuteilen.

Zu der Übergabe der Spendengelder durften dann kommen: die Cabrinischule in Offenstetten, eine Förderschule für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche, sowie die Adolf-Rebl Schule in Pfaffenhofen. Auch die Senioren des Altenheims der Barmherzigen Brüder in Neuburg wurden bedacht, sowie die Mukoviszidose Initiative in Geisenfeld. Neben dem Katastrophenschutz des Landkreises Pfaffenhofen freute sich auch ganz besonders die Familie Wetzl aus Vohburg/Dünzing über die Spende. Ihr Sohn Michael - 9 Jahre alt - benötigt auf Grund seiner schweren körperlichen Behinderung jährlich eine Delphin­therapie, um Fortschritte in seinen Bewegungsabläufen zu machen.
Die Eltern haben sich mit dem ärztlichen Urteil (niemals weder sitzen noch laufen zu können) nicht zufriedengegeben und erzielen mit diesen Maßnahmen, die jedoch nicht von der Kranken­kasse bezahlt werden, enorme Fortschritte für Ihren Sohn.

Michael freute sich auch be­sonders, mit dem Geschäftsführer Walter Hörl auf dem Gabelstapler zu fahren und auch selbst die Gabelzinken bewegen zu dürfen.

Bitte beachten Sie: Mit ihrem Besuch und dem Weitersurfen auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Auf diese Weise ist es möglich, den Service für Sie weiter zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz

Ich stimme zu